Jahresrückblick 2016

Jahresrückblick 2016

 

Ein äußerst ereignisreiches Jahr liegt hinter dem Team der braintreeacademy. Noch nie zuvor in unserer Geschichte sind wir sowohl personell als auch in der Erweiterung des Kundenstammes ähnlich stark gewachsen. Dabei ist das Team der braintreeacademy beständig bunter, multikultureller und vielfältiger geworden. Und Gleiches kann man auch von unserer Kundschaft sagen.

Jahresrückblick 2016

Im Februar 2016 leiteten wir einen Workshop an der Wichernschule Cuxhaven mit 105 Schülern und schon bei diesem Abschlusskonzert hatte man das Gefühl, dass die 120-köpfige Bigband dem Publikum mit Rockmusik nicht nur die Haare, sondern auch die Seele fönt.

Jahresrückblick 2016

Im Osterworkshop dann arbeiteten wir mit Flüchtlingen aus allen Herren Ländern in der Aula des Albert Schweitzer Gymnasiums in Berlin Neukölln und präsentierten dann der Bezirksbürgermeisterin und einem begeisterten Publikum das Ergebnis auf den Treppenstufen des Rathauses Neukölln.

Jahresrückblick 2016

Nur eine Woche später spielten wir im Weltsaal des Auswärtigen Amtes und begeisterten ein internationales Publikum, bestehend aus Schulvertretern von Deutschen Schulen von Vietnam bis Kolumbien.

Jahresrückblick 2016

Der DGB lud die Bigband Neukölln auf die Hauptbühne vors Brandenburger Tor ein, um den 1. Mai gebührend zu feiern und weiter ging es

Jahresrückblick 2016

mit der Leitung von 5 Lerngruppen von Flüchtlingskindern in der Notunterkunft Paulsternstraße in Spandau.

Jahresrückblick 2016

Kaum waren die Sommerferien vorbei spielten wir zuerst beim Tag der offenen Tür der Polizei in Berlin und dann anlässlich der 125 Jahr Feier der IG Metall in Berlin auf und gestalteten in den Herbstferien parallel gleich 2 Workshops – unsere Personalstärke lässt das mittlerweile zu 🙂 – einen Workshop mit sage und schreibe 185 Kindern im Alter von 6 bis 10 Jahren, ihren 20 LehrerInnen und 20 Neuköllnern, die die Leitung des Workshops übernommen hatten. Eine Bigband bestehend aus 220 hochmotivierten, bis an die Zähne mit Instrumenten bewaffneten Menschen – das hatte die Welt noch nicht erlebt.

Jahresrückblick 2016

Und parallel dazu leitete die andere Teamhälfte einen weiteren Workshop mit Flüchtlingskindern an der Lindengrundschule in Spandau.

Jahresrückblick 2016

Das Jahr 2016 sah erstmalig die Durchführung einer modularen Weiterbildungsreihe für 20 KollegInnen aus 5 Berliner Schulen, die nun selbst die Methodik und Didaktik der braintreeacademy® anwenden können und mit Hilfe der hauseigenen Datenbanken für Deutsch und Bigband die schuleigenen Bigbands leiten können.

Jahresrückblick 2016

So viele neue Schulen arbeiten mit der bigbandmethod® und entfalten das Potential der SchülerInnen: Die Linden Grundschule in Spandau zählt genauso dazu wie das Carl Friedrich von Siemens Gymnasium, die Schule an der Jungfernheide und die Heinrich Böll Schule. Das Albert Schweitzer Gymnasium, die Röntgen Schule, die Hans Fallada Schule und die Löwenzahngrundschule in Berlin Neukölln – überall das gleiche Bild. Begeisterte SchülerInnen, die mit Disziplin, Fleiß und Freude an ihrer eigenen Entwicklung arbeiten und alle nur ein Ziel kennen: selber Teamentwickler mit der bigbandmethod®  zu werden.

Jahresrückblick 2016

Da die Nachfrage so groß ist werden wir erstmalig auch in den Weihnachtsferien – eigentlich ja ein „NO GO!“ einen weiteren Workshop in Spandau durchführen und kurz vor Weihnachten noch mal schnell 4 Weihnachtskonzerte von Spandau bis Neukölln spielen.

Jahresrückblick 2016

Im kommenden Jahr breiten wir uns dann aus – zuerst nach Brandenburg, Sachsen und Niedersachsen und – wenn es die Personalstärke erlaubt – auch in den arabischen Raum.

Jahresrückblick 2016

All dies hinterlässt uns dankbar und glücklich! Wir freuen uns auf euch bei allen Konzerten und Workshops der braintreeacademy®. Und gleichzeitig brauchen wir mehr Teamentwickler mit der bigbandmethod®, damit wir all diese herausfordernden Arbeiten auch leisten können. Für die, die nicht wissen, was ein Teamentwickler mit der bigbandmethod® für ein Beruf ist folgt hier die genaue Beschreibung unseres Unternehmens und unseres Tuns:

Jahresrückblick 2016

Die braintreeacademy® ist eine bundesweit tätige Schule mit Hauptsitz in Berlin, die zum Teamentwickler mit der bigbandmethod® aus- und weiterbildet. Dieser nach AZAV zertifizierte Beruf vereint die Fähigkeiten eines Pädagogen, Trainers, Sozialarbeiters, Musiklehrers, Coachs, Mediators und einer Führungspersönlichkeit in sich und bedient sich der äußerst niedrigschwelligen bigbandmethod®, welche von der Pädagogin San Ra Weckert erfunden wurde. Niedrigschwellig ist die bigbandmethod®, weil die einzige Voraussetzung zur Teilnahme am gemeinsamen Prozess die Fähigkeit ist, bis 4 zählen zu können und zwar egal, in welcher Sprache.

Jahresrückblick 2016

Im Rahmen der Arbeit finden ausnahmslos alle Teilnehmer eine ihnen entsprechende Rolle, von der ausgehend sie lernen so zu interagieren und harmonieren wie es in jeder Gemeinschaft, in der sich die Mitglieder sozialverträglich, mit gegenseitigem Respekt und Wertschätzung begegnen, notwendig ist. Durch klare Regeln der Zusammenarbeit, den stark strukturierten Prozess und die Gleichwertigkeit aller entfaltet sich das Potential jedes einzelnen Teilnehmers wie der gesamten Gruppe. Dabei gilt, dass die Arbeit umso leichter desto größer die Gruppenstärke ist, weil sich die Erfolgserlebnisse Einzelner gegenseitig beflügeln und so verstärken.

Jahresrückblick 2016

Das junge Team der braintreeacademy® hat die bigbandmethod® größtenteils noch zur eigenen Schulzeit kennengelernt und das damalige Hobby zum Beruf gemacht. Die Teamentwickler verfügen, da die Arbeit vor Jahren im Berliner Stadtteil Neukölln begann fast alle über einen Migrationshintergrund, der einen unschätzbaren Vorteil bei der Integration von Menschen anderer Kulturen in bestehende soziale Systeme darstellt. Erprobt und Erfahrungen gesammelt hat das Team der braintreeacademy® in Schulen aller Formen mit Kindern und Teenagern jeden Alters, sowie in der Arbeit mit Mitarbeitern und Führungskräften kleiner und mittelständischer Unternehmen bis zu Großkonzernen wie BASF, DEUTSCHE BANK oder Fresenius Medical Care.

Jahresrückblick 2016

Bestes euch! 

Jahresrückblick 2016

Das Team der bta

Jahresrückblick 2016